FAQ

Hier haben wir die häufigsten Fragen rund um Holzterrassen für Sie zusammengetragen.

Holzterrasse: Allgemeines

Holz muss im Laufe des Verarbeitungsprozesses getrocknet werden. Ziel ist, dass sich das Holz möglichst wenig verzieht und möglichst wenig arbeitet. Idealerweise liegt die Feuchtigkeit zwischen ca. 20 %. Um auf diesen Wert zu kommen, sind zwei Vorgehensweisen möglich. Die Luft- und die Kammertrocknung. Bei der Lufttrocknung erfolgt die Feuchtigkeitsreduktion unreguliert, es kann zu deutlichem Verzug und massiver Rissbildung kommen. Die Kammertrocknung hingegen läuft computergesteuert und sehr genau ab.