FAQ

Hier haben wir die häufigsten Fragen rund um Holzterrassen für Sie zusammengetragen.

Holzterrasse: Allgemeines

Zuerst einmal vorweg: Nein, es gibt keinen Baum namens Thermoesche. Das Holz wird aufgrund einer speziellen Wärmebehandlung, welche ihm seine besonderen Fähigkeiten verleiht, so genannt. Bei Temperaturen zwischen 160 und 250 °C wird dem Holz Sauerstoff entzogen. Dieser Vorgang macht die Holzterrasse widerstandsfähiger und geeignet für den Einsatz unter freiem Himmel. Gleichzeitig sorgt er für den charakteristischen dunkelbraunen Farbton.